WordPress Autoren von mehreren Beiträgen ändern

WordPress Autoren von mehreren Beiträgen einfach ändern

Beitrag publiziert am

Habt ihr nachträglich auch schon mal einen neuen Benutzer in WordPress angelegt und wolltet diesem dann 50-100 Beiträge auf seinem Namen zuweisen, da er vielleicht diese Beiträge mal verfasst hat, aber es damals kein Konto für ihn gab?

Zu „Alle Beiträge Navigieren

Auf der Linken Seite wählt ihr im Menü den Punkt „Beiträge“ und dann „Alle Beiträge“ an. WordPress Autoren von mehreren Beiträgen einfach ändern - Techgarage Beiträge

Beitragsanzahl ändern

Solltet ihr mehr als 20 Beiträge haben, wählt ihr nun ganz oben rechts den Punkt „Ansicht anpassen“ aus. Hier habt ihr die Möglichkeit die Anzahl Beiträge pro Seite zu erhöhen. Solltet ihr nicht wissen, wie viele Beiträge ihr habt, sieht ihr die Anzahl ganz unten rechts auf der Seite. Mit „Übernehmen“ speichert ihr eure Eingabe und die Seite wird nun mit der Anzahl Beiträge geladen. Beachtet dabei, je nach Anzahl Beiträge, ladet die Seite länger. WordPress Autoren von mehreren Beiträgen einfach ändern - Techgarage Ansicht anpassen

Beiträge auswählen

Wählt nun mit der Checkbox alle Beiträge aus, welche einem neuen Autor zugewiesen werden sollen.

Quick Edit öffnen

Anstatt bei jedem Beitrag einzeln das „Quick Edit“ Menü zu öffnen, wählt ihr oben nun bei „Mehrfachaktionen“ den Punkt „Bearbeiten“ aus. Mit einem Klick auf „Übernehmen“ öffnet sich das „Quick Edit“ Menü für alle ausgewählten Beiträge. WordPress Autoren von mehreren Beiträgen einfach ändern - Techgarage Quick Edit

Wählt den neuen Autor aus

Auf der rechten Seite findet ihr den Punkt „Autoren“. Wählt hier nun euren neuen Autor aus. Mit einem Klick auf „Aktualisieren“ speichert ihr eure Auswahl. WordPress Autoren von mehreren Beiträgen einfach ändern - Techgarage Neuer Autor

Wie ihr sicher gesehen habt, könnt ihr im Quick Edit Menü nicht nur für mehrere Beiträge neue Autoren definieren, sondern auch die Kategorien, Schlagwörter oder den Status der Beiträge anpassen. Durch die Filtermöglichkeiten könnt ihr zudem vorher schon schauen, dass die Liste der Beiträge eventuell schon etwas selektiert und nicht mehr so gross ist.